Bildungsstätte in Bad Harzburg

 

Das Vorhaben: Falken-Bildungsstätte in Bad Harzburg.

Die Falken: Sozialistische Jugend – Die Falken ● Kinder- und Jugendverband mit Wurzeln in der Arbeiterbewegung ● Bildungs- und Erziehungsverband ● Aktiv in ganz Niedersachsen, bundesweit und international

Mitten in einem Wohngebiet in einer der besten Lagen in Bad Harzburg:

● Schützenstraße 10 in Bad Harzburg, 15 Minuten vom Bahnhof ● Über 27.000 m² Gelände ● mehrere Häuser – Haupthaus 1 ca. 300 m² Grundfläche, Haus 2 ca. 130 m², je 2 Geschosse, dazu div. Schuppen, Backhaus, Garagen ● ca. 8000 m² freie Wiese mit Nutzung als Zeltwiese und angrenzendem Schuppen als Duschhaus

● Umbau des Haupthauses in mehreren Bauabschnitten zu einem barrierearmen Seminarhaus für Selbstvorsorgegruppen mit bis zu 40 Personen ● Umgestaltung des Geländes und eines bestehenden Schuppens zu einem Zeltplatz mit Duschhaus für Gruppen bis 100 Personen

Geplante Aktivitäten:

● Angebote der Kinder- und Jugendarbeit (Bildungsseminare, Freizeiten, Zeltlager) ● Angebote der außerschulischen Bildung ● Angebote der Erwachsenenbildung (in Kooperation mit Arbeit und Leben) ● Erholungsmaßnahmen ● Schulklassenfahrten ● Chor- und Konzertgruppen ● Erstsemesterfahrten, Studentische Seminare, Fachtagungen, Gruppenwochenenden etc. ● Fortbildungen, Tagungen und Tagesseminare von Trägern, Verbänden, Stadt, etc. ● Ferienbetreuung ● Projekte mit Kindern und Jugendlichen ● Sommerfeste und Feiern ● Internationale Begegnungen und Workcamp

Diese Maßnahme stößt bei den meisten Anwohnern rund um dieses Gelände auf Widerstand, da eine hohe Unruhe, Lärmbelästigung und, da kaum Zufahrtswege, Brandgefahr zu erwarten ist.

Klaus-Dieter Schneider

Mitglied im Rat Bad Harzburg

 

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.